german english

german english

aktuelles
Foto: Andrea Kemper

Khatuna Mikaberidze singt am 22. Juni und am 4. Juli an der Staatsoper Hannover die Mary in Der fliegende Holländer.

Beim Festival de Saint-Denis in Paris kommt es am 27. Juni zur Aufführung von Michael Tippetts Oratorium A Child of our Time. Unter der musikalischen Leitung von Mirga Gražinytė-Tyla ist Joshua Stewart als Tenorsolist zu hören.

Katharine Tier ist ab dem 29. Juni in der Karlsruher Neuinszenierung von Pelléas et Mélisande als Genoveva zu erleben. Johannes Willig dirigiert die Badische Staatskapelle und Benjamin Lazar führt Regie. Weitere Vorstellungen am 5. und 14. Juli.

Beim Galakonzert „Opernnacht am Dom“ am 30. Juni des Staatstheaters Mainz wirkt die Mezzosopranistin Jennifer Panara als Solistin mit. Auf dem Programm stehen u. a. Werke von Mozart, Strauss, Wagner, Abraham und Kálmán. 

Irina Simmes singt am 30. Juni beim Galakonzert „Granada“ am Theater Dortmund Ausschnitte aus La traviata und Giuditta. Auf dem Programm stehen außerdem Werke von Bizet und Donizetti. 

Die Oper im Steinbruch in St. Margarethen zeigt ab dem 10. Juli eine Neuproduktion von Die Zauberflöte. Unter der musikalischen Leitung von Karsten Januschke singt Elizabeth Reiter die 1. Dame. Für die Inszenierung zeichnet das Regie-Duo Cornelius Obonya und Carolin Pienkos verantwortlich. Aufführungen bis zum 17. August.

Das Theater Regensburg bringt am 13. Juli im Bayernhafen Puccinis Tosca mit Deniz Yilmaz als Cavaradossi zur Aufführung. Die musikalische Leitung hat Chin-Chao Lin und Maximilian Eisenacher sorgt für die szenische Einrichtung.

Bizets Carmen mit Melina Meschkat als Mercédès steht in diesem Sommer bei den Opernfestspielen Schloss Glatt auf dem Programm. Premiere ist am 19. Juli unter der Leitung von Sven Gnass. Regie führt Lars Franke. Weitere Vorstellungen am 20., 26. und 27. Juli.

Beim Sommer-Open-Air des Staatstheaters Braunschweig wird ab dem 17. August Klaus Christian Schreibers Neuinszenierung von Nabucco gezeigt. Unter der Leitung von GMD Srba Dinic singt Jelena Bankovic die Anna.

Mit einer echten Rarität eröffnet die Danish National Opera am 21. August in Aarhus die neue Spielzeit. Gezeigt wird Paul August von Klenaus Oper Michael Kohlhaas. Unter der musikalischen Leitung von Jonas Alber ist der amerikanische Bass Valerian Ruminski als Kurfürst von Brandenburg und als Meister Himbold zu erleben. Regie führt Philipp Kochheim.

Das Junge Staatstheater in Braunschweig zeigt am 21. August die Wiederaufnahme von Die Reise der Eisprinzessin oder Eisberg nach Sizilien mit Milda Tubelyté als König von Sizilien. Johanna Motter dirigiert.

Erste Opernpremiere der neuen Saison am Staatstheater Darmstadt ist am 31. August Turandot in der Inszenierung von Valentin Schwarz. Unter der musikalischen Leitung von Giuseppe Finzi ist Michael Pegher als Pong zu erleben. 

Beim letzten Konzert des EMANCJE International Music Festival im polnischen Zakliczyn singt Brian Davis am 31. August den Kurwenal in Tristan und Isolde. Robert Reimer dirigiert das Janáček Philharmonic Orchestra Ostrava.